Nachdem u.a. unseren Torleuten seit diesem Sommer mit Lukas Köntgen ein hervorragender Torwarttrainer zur Verfügung steht und unser E1 Trainerteam optimal ergänzt, konnten wir mit Jochen Schumacher, ehemaliger Regionalligafussballer und jetziger Leistungsträger unserer 1. Mannschaft, einen weiteren „Unterstützer“ für unser E1 Team gewinnen. 

Im ersten Spiel am Samstagnachmittag zur Leistungsklasse traf unser Team auf heimischer Anlage auf den SC Kapellen-Erft und verlor nach einer guten ersten Spielhälfte etwas unglücklich, aber aufgrund der zweiten Spielhälfte verdient!

Stürzelberg
Gegen eine starke Mannschaft aus Stürzelberg konnten wir uns am Samstag am Ende glücklich, aber verdient, mit 4:3 durchsetzen. Dies war eine starke Willensleistung und ein Sieg der Leidenschaft und der besseren konditionellen Verfassung.

SV trifft in Runde 2 des Niederrheinpokals auf Rot-Weiß Oberhausen. Spieltermin: 20./21.09.2016

In einem hoch intensiven und für die Zuschauer jederzeit attraktiven E Jugendspiel, trennten sich unsere Jungs von den Kindern aus Wegberg Beeck leistungsgerecht 6:6 (3:3,5:4,6:6).

Dass sich im MSV Düsseldorf am ersten Spieltag die vielleicht spielstärkste und womöglich auch beste Mannschaft der Bezirksliga beim Neuling SV Bedburdyck/Gierath vorstellte, war bereits vor der Partie klar und hat sich gestern auch auf dem Spielfeld bestätigt. Die Art und Weise, in der der Aufsteiger dagegenhielt und sich in letzter Minute ein 2:2-Unentschieden (1:1) sicherte, konnte sich allerdings sehen lassen. So ging die Punkteteilung zum Auftakt sogar in Ordnung.

SV Bedburdyck/Gierath - VfB Lohberg 7:4 (3:1). Elf Tore - wohlgemerkt ohne Verlängerung - gab es beim Bezirksliga-Duell zu sehen, die frühe Führung der Dinslakener durch Manuel Vitusnik (10.) drehten Ersin Deniz (15.), Marco Wenzek (24.) und Alexander Wirtz (38.).

Zum Seitenanfang