News Senioren

Saisonbeginn 2016/17

Saisonbeginn 2016/17

Am Montag den 26.09.2016 waren wir zu Gast auf der Anlage in Elfgen.

Wieder konnte sich Trainer Andre Apelt über eine Mannstärke von 20 aktiven Spieler freuen.

Am 19.9.2016 war es endlich soweit. Das erste Spiel der neu formierten AH Truppe.

19.09.2016                        19.30 Uhr            Spiel gegen Ü32 des SV Schelsen               Heim

26.09.2016                        19.30 Uhr            Spiel gegen RW Elfgen                              Auswärts

Auf dem Pfingstturnier in Elfgen belegten wir den 4. Platz.

 

  20160903 WA0000 20160903 WA0002
  20160903 WA0005 20160903 WA0006

Nach mehreren Jahren ist es endlich wieder soweit. Der SV Bedburdyck/Gierath freut sich mitteilen zu dürfen, dass es wieder gelungen ist, eine AH-Mannschaft ins Leben zu rufen.

Im September letzten Jahres haben sich einige ehemalige Spieler des SV in den Kopf gesetzt, wieder eine AH ins Leben zu rufen. Erst einmal wollte man sich jeweils Montags um 19.30 Uhr zum leichten Aufgalopp treffen um zu sehen, wie die Resonanz ausfällt. Schnell wurde klar, dass es zahlreiche ehemalige Aktive gibt, die Lust am Fußball und vor allem an der Geselligkeit Ihren Spass haben. Auch die Trainingsbeteiligung ist bei Wind und Wetter beachtlich. Im Schnitt sind immer 10 – 14 Kicker am Start.

Mittlerweile haben wir bereits an einem Kleinfeldturnier in Elfgen teilgenommen, bei dem wir einen hervorragenden 4. Platz belegten. Besonders überrascht hat bei diesem Kleinfeldturnier die Reaktion der anderen AH-Mannschaften. Man wurde euphorisch empfangen und wir wurden geradezu „genötigt“,Termine für Freundschaftsspiele zu bestätigen.

Wir werden sehen wie sich alles weiterentwickelt und hoffen natürlich auf weitere aktive Mitglieder, um die AH wieder im Verein zu etablieren. Momentan liegt die Zahl der aktiven Spieler bei ca. 20.

Ein regelmäßiger Spielbetrieb ist das erklärte Ziel, wobei sich die Anzahl der Spiele bzw. Turniere, aus der Erfahrung der letzten Jahre der AH, in Grenzen halten sollte.

In diesem Sinne hoffen wir, mit der eigenen Rubrik auf der Homepage eventuell ehemalige Spieler zu reaktivieren.

Ein Mannschaftsfoto wird in näherer Zukunft eingestellt.

Ebenso werden Neuigkeiten sowie evtl. Spiel-und Turnierergebnisse online gestellt.

Mit dem Punkt gegen die Langenfelder konnte der Bedburdycker Trainer Jürgen Steins bestens leben,

Zum Seitenanfang