Bei strömendem Regen gewinnen unsere Jungs ihr erstes Meisterschaftsspiel ungewöhnlich hoch mit 18:2 gegen den SC Kapellen. Bereits nach 5 Minuten war das Spiel entschieden. Das Ergebnis ging am Ende mit 18:2 mehr als in Ordnung und hätte noch weit höher ausfallen können. Natürlich muss man die hochmotivierte Leistung unserer Jungs herausstellen, darf jedoch nicht vergessen dass die vermeintlich besten 2007er Kicker des SC Kapellen bereits in die D Jugend aufgerückt sind. Dies sollte jedoch nicht unsere Leistung schmälern, sondern nur davor warnen, dass es für unsere Mannschaft so einfach weitergeht. Bereits nächste Woche wartet mit dem VFR Büttgen sicherlich eine weitaus unbequemere Mannschaft auf unsere Jungs.

E1-Jahrgang 2007 sucht bereits zur Winterpause Verstärkung

20171212 E1 Verstaerkung

Zum Seitenanfang